Striving for more, better

Qualität braucht Zeit, genauso wie die Entwicklung nachhaltiger Produkte und einer transparenten Lieferkette - und das ist es uns wert! Deshalb arbeiten wir unermüdlich daran, Handtaschen für dich zu kreieren, die - ganz im Sinne von „Striving for more, better“ - ein besseres Design bieten, sich besser anfühlen und einfach mehr können. Wir wollen langlebige Taschen entwerfen, die ein Leben lang gebraucht, geliebt und danach mit einem guten Gewissen an die nächste Generation weitergegeben werden können. Wir überwachen unsere gesamte Wertschöpfungskette: Von der Lederbeschaffung bis zur Lieferung der Tasche vor deine Haustüre stellen wir den Fortschritt unserer Nachhaltigkeitsreise sicher und verlieren dabei nie unsere Kernüberzeugungen aus den Augen.

Wir glauben an Handwerkskunst.
Wir glauben an Integrität.
Wir glauben an Transparenz.
Wir möchten ehrlich sein mit dir. Nachhaltigkeit kann nicht immer und nicht in jeder Hinsicht erreicht werden: Für jede Entscheidung in der Lieferkette gibt es Vor- und Nachteile. Deshalb sind wir fest davon überzeugt, dass Transparenz massgebend ist. Denn nur auf diese Weise können wir unsere Konsument*innen dazu befähigen, Entscheidungen richtig und bewusst zu treffen. Untenstehend kannst du mehr über uns und die Massnahmen, welche wir für eine nachhaltige Lieferkette ergreifen, erfahren.

… für heute

Die Überproduktion der Modeindustrie und unsere Wegwerfkultur sind Ursachen für viele globale Herausforderungen - von der steigenden CO2-Konzentration bis hin zu überschüssiger Ware, die auf Mülldeponien landet oder verbrannt wird. Niemand braucht einfach nur eine weitere Handtasche. Deshalb verpflichten wir uns zu einer verantwortungsbewussten Produktion von langlebigen Produkten. Es ist an der Zeit, bessere Handtaschen zu entwickeln - schon heute.

… und für die Zukunft

Eine nachhaltigere Welt wird das kumulative Ergebnis von kleinen Anstrengungen und Makrostrategien, die sich über ganze Branchen und Wirtschaftsbereiche erstrecken, sein. Wir stellen uns eine Zukunft mit weniger Überproduktion und umweltschädlichen Abfällen vor. Wir stellen uns eine Zukunft mit zufriedenen Konsument*innen vor, ohne das Glück eines Einzelnen zu beeinträchtigen. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit ist fest in unseren Kernwerten verankert: Handwerkskunst, Integrität und Transparenz. Denen werden wir gerecht durch:
Eine 100% europäische Wertschöpfungskette
Einen Fokus auf hohe Wertigkeit, ohne zusätzliche Preisaufschläge
Investitionen in Menschen
Befähigung und Bildung unserer Konsument*innen


SOURCE

Wir achten stark auf die Rückverfolgbarkeit unserer Wertschöpfungskette und die Verwendung von Leder, welches höchsten Qualitätsstandards entspricht. Damit gewährleisten wir das Wohlergehen der Tiere und halten Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich. Jedes Leder, das wir bei AMELI ZURICH nutzen, ist ein Abfallprodukt der Fleischindustrie und wird vollständig in Italien beschafft. Unsere Produktentwicklung ist fortlaufend auf der Suche nach innovativen Materialien - wunderschön gefertigte Lederwaren sind jedoch ein zentraler Bestandteil unserer DNA und eine natürliche Alternative zu synthetischen Kunststoffen.


PRODUCE

In der Vergangenheit wurde das Handwerk, im Vergleich zur Malerei, als eine geringere Kunstform angesehen, da die hergestellten Objekte einem funktionalen Zweck dienten. Mit der Zeit sind die Grenzen zwischen Kunst und Handwerk immer mehr verschwommen. Und so sehen wir es: Eine schöne Handtasche von Hand zu fertigen ist ein Kunstwerk, das respektiert und geschätzt werden sollte.

Handwerkskunst

Wir glauben, dass die Herstellung hochwertiger Lederprodukte eine Kombination aus modernen und erstklassigen Materialien mit langjähriger Erfahrung in der Lederverarbeitung und -herstellung erfordert. Deshalb werden unsere Taschen in der Schweiz entworfen und ausschließlich in Italien von einem kleinen, traditionellen Familienunternehmen mit viel Liebe zum Detail und höchster Präzision gefertigt. Die Nähe der Ledermanufaktur zur Schweizer Grenze ermöglicht es uns, von einer engen Zusammenarbeit und dem persönlichen Austausch von Ideen und Erfahrungen zu profitieren. Auf diese Weise schaffen wir einen ergänzenden, zeitgemässen Ansatz für die Fertigung innovativer Produkte. Die Liebe zur Handwerkskunst und die Forderung nach perfekter Qualität sind die wesentliche Bestandteile unserer Lieferantenbeziehung. Erfahre mehr

Würdigung der Ressourcen

Wir möchten unsere Mutter Natur so lieben, wie sie es verdient. Um unsere Ressourcen wertzuschätzen, verwenden wir aktuell nur Rindsleder aus der Fleischproduktion. Dadurch wird kein Tier allein wegen seines Leders getötet, wie dies häufig bei exotischem Leder der Fall ist. Unser Leder ist ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie und eine bewusste Entscheidung gegen synthetische Kunststoffe, die häufig in veganen Lederoptionen enthalten sind. Wir sind dennoch ständig auf der Suche nach innovativen Materialien, die unseren Anforderungen hinsichtlich Qualität und Umweltauswirkungen entsprechen. Um die verwendeten Ressourcen optimal zu nutzen, haben wir unsere Produktpalette mit kleinen Lederaccessoires ergänzt - damit auch unsere Lederreste einen Zweck finden.



Faire Arbeitsbedingungen

Wir stellen sicher, dass unsere Taschen unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden. Die enge Zusammenarbeit mit unserem Produzenten ermöglicht es uns, die Produktion alle 3-4 Monate vor Ort zu prüfen - und damit auch die Einhaltung der fairen Arbeitsbedingungen sicherzustellen. Zudem ist unsere Produktionsstätte „100% made in Italy“ zertifiziert wird regelmässig geprüft. Diese Zertifizierung garantiert unter anderem auch, dass die Arbeitsbedingungen in der Produktionsstätte den europäischen Arbeits-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards entsprechen.


WEAR

Wir möchten dich dabei unterstützen, deine Lieblingsstücke für viele weitere Jahre zu tragen. Weil unsere AMELIs zu schön sind, um auf dem Müll zu landen. Weil immer wieder tragen cool ist. Weil dir die Umwelt dafür dankt.

Zeitloses Design

Anstatt den Markt ständig mit Unmengen von neuen Modellen in knalligen Designs und Farben zu überschwemmen, wollen wir Frauen eine Handtasche für immer bieten. Unsere zeitlosen und vielseitigen Handtaschen sollen den nachhaltigen Konsum fördern, indem sie all die "Ich weiß nicht mehr, wann ich sie das letzte Mal getragen habe"- und "Die ist schon kaputt"-Handtaschen ersetzen. Indem wir eine Überproduktion vermeiden, sparen wir uns unnötigen Abfall, große Lagerhäuser und müssen uns auch nicht auf eine exzessive Verkaufskultur verlassen, um überschüssige Bestände loszuwerden. Unsere Kunden erhalten als Ergebnis dieser Bemühungen eine Handtasche, die anspruchsvoll und tatsächlich funktional ist, zu vielen Outfits getragen werden kann und mit ein bisschen Pflege ein Leben lang hält.



Hohe Wertigkeit

Wir glauben an Wertigkeit, nicht an unnötige Aufschläge. Bei AMELI ZURICH zahlst du für das, was du bekommst. Da wir nicht mit Zwischenhändlern arbeiten, können wir dir versichern, dass dein Geld tatsächlich an die Menschen geht, die an der Herstellung deiner schönen Handtasche beteiligt sind. Wir sind in der Lage, dir die höchste Qualität "Made in Italy" zu einem niedrigeren Aufschlag als traditionelle Marken anzubieten, indem wir eine schlanke Lieferkette aufrechterhalten und die Gemeinkosten auf ein Minimum reduzieren. Unsere Philosophie ist einfach: Du bekommst das hochwertigste Produkt - ohne den Luxusaufschlag. Außerdem werden die Kosten für unsere Nachhaltigkeitsbemühungen von unserer Marge abgezogen, nicht von deinem Geldbeutel.

Pflege

Manche Menschen lieben es, wenn ihre Taschen einen Vintage-, Used-Look bekommen und manche nicht - beides ist in Ordnung! Aber es ist wichtig zu verstehen, wie verschiedene Ledersorten altern und wie sie gepflegt werden sollten. Minimiere die Abnutzungskosten deiner Tasche und zeige der Umwelt etwas Liebe mit der richtigen Lederpflege! Wir möchten ein Zeichen gegen die Wegwerfkultur unserer Garderoben setzen und meinen deshalb: Reparieren, nicht ersetzen. Unsere AMELI Taschen sind viel mehr als nur eine Sommerromanze. Mit wenigen Schritten kriegen sie das Zeug dazu, richtige Lebensgefährten zu werden.