AMELI Book Club PART 1

Unsere Gesellschaft spaltet sich oft in zwei Lager: Diejenigen, die absolute Bücherwürmer sind, und diejenigen, die einfach einen guten Film bevorzugen. Liebesromane, autobiografische Stücke oder echtes Brainfood – wir von AMELI sind definitiv Team-Bücherwürmer. Deshalb leihen wir uns gerne Bücher aus oder empfehlen uns gegenseitig gute Stücke und unterhalten uns einfach über den Spaß oder das Wissen, das wir aufgenommen haben. Wir möchten diese Tradition an Sie weitergeben und mit Ihnen alle aktuellen Lektüre unseres Teams, All-Time-Favorites und einfach ein paar lustige Bücher teilen.

CHRISTINA MUSS LESEN

Jedes Buch, das mir mehr über persönliche Entwicklung, weibliches Empowerment und aktuelle Themen beibringt, ich liebe es, es in die Hände zu bekommen. Das Lesen von Sachbüchern hat mir schon immer viel Freude bereitet und ich kann Ihnen auf keinen Fall nur ein Buch empfehlen!

Ich war tief beeindruckt von „The year of Yes“ von Shonda Rhimes (YES – the Shonda Rhimes). Das Buch zeigt, wie eine einfache Botschaft, die aus drei einfachen Buchstaben besteht, so viele tiefgreifende Veränderungen in Ihrem Leben bewirken kann. Während ich mich gefragt habe, ob es etwas gibt, was diese inspirierende Frau nicht kann (als Fernsehautorin, Produzentin, Autorin, um nur drei von wahrscheinlich endlosen Talenten aufzuzählen), dies ergreifendes und lustiges Buch hat mich dazu inspiriert, nach mehr zu streben. 

Eine weitere Lektüre, die den Grundglauben, auf dem ich AMELI gegründet habe, nur stärkt, ist „The moment of lift“ von Melinda Gates, die zeigt, wie die Stärkung von Frauen in unserer Gesellschaft die Welt zum Besseren verändern kann. Eine Grundüberzeugung, die für mich unbestritten ist, aber noch viel stärker in das Fundament unserer Gesellschaft integriert werden muss. 

Wenn ich diese paar Zeilen schreibe, kurz bevor ich zum ersten Mal seit Ewigkeiten nach langen Tagen, Nächten und Wochenenden in letzter Zeit in Urlaubsstimmung komme, muss ich auch an einige meiner liebsten „Spaß“-Lektüren denken, die ich gerne auf meinem E- Leser. Jene Bücher, die da sind, lehren dich zwischen den Zeilen des Buches etwas über die Nuancen des Lebens, solche, die dich in Fantasiewelten entführen, in denen alles möglich scheint, und solche, in denen Mord, Lust und Liebe nur wenige Absätze entfernt sind. Und obwohl für mich persönlich die Vielfalt der Schlüssel ist, sind hier einige meiner Lieblingsautoren: Andreas Gruber, Jo Nesbo, Jussi Adler-Olsen, Jeffery Deaver, Stieg Larsson, Stefan Ahnhem, Michael Robotham ... (ich könnte so weitermachen Alter!)

Mein aktuelles Lieblingsbuch hängt immer stark von meiner täglichen Stimmung und meiner allgemeinen Lebensphase ab, aber ich habe immer ein schuldiges Vergnügen: Liebesbücher, geschrieben von Susan Elizabeth Phillips. (Charly Stahl: Nur für den Fall, dass Sie Inspiration brauchen!)

MICHELLE MUSS LESEN

Wenn ich nach einem Buch gefragt werde, das mein Leben inspiriert hat, fällt mir als erstes „Vielleicht solltest du mit jemandem reden“ von Lori Gottlieb ein. Es ist eine wunderschöne Reise in unser Inneres, die Psychologie und Humor zu einem großartigen Buch verbindet, das sich wie eine Umarmung an regnerischen Tagen anfühlt und Ihnen hilft, Ihre eigenen Möglichkeiten und Ihr Leiden zu nutzen. Lori Gottlieb erzählt die Geschichten, die in Therapiesitzungen passieren, sowohl aus der Perspektive einer Therapeutin als auch einer Patientin. Sie hält auch die Schlüssel zu unserem eigenen Leben und unserer Kraft, sie zu verändern.

Ich liebe dieses Buch wegen seiner lebensverändernden Lektionen, die Sie mit Humor, Mitgefühl, aber auch psychologischem Know-how umarmen. P.S.: Auch als Hörbuch super!

KIRA MUSS LESEN

Ich gebe es zu. Covid hat mich dazu gebracht, in das TikTok-Loch zu fallen (ich denke, wir können so tun, als wäre es eine Arbeitssache) und ich habe DAS Krimibuch „Cain’s Jawbone“ von Edward Powys Mathers, dem Kreuzworträtsel-Ersteller des Observer, mitgebracht. Für all diejenigen, die leider, oder manche sagen glücklicherweise, noch nie davon gehört haben, ist es ein Buch, das erstmals 1934 in „The Torquemada [Pseudonym von Edward] Puzzle Book“ veröffentlicht wurde.“ Heute zählt die Geschichte zu den schwierigsten und betörendsten Worträtseln, die je veröffentlicht wurden: Es ist ein Literaturrätsel – ein ganzes Drama für sich und mein persönliches Mysterium. Das 100-seitige Worträtsel wurde nicht in der richtigen Reihenfolge gedruckt und lädt die Leser ein, 5 Morde und die im Buch versteckten Mörder aufzudecken. Während diese Aufgabe ziemlich einfach erscheint, ist das Buch voll von literarischen Hinweisen, Hinweisen und allerlei Stilmitteln. Seit der Erstveröffentlichung haben nur 5 Personen die eine richtige Anordnung der Seiten gefunden und die schockierenden Morde aufgedeckt. 

Und ja, falls Sie sich fragen, was mein Ziel für dieses lustige Literaturabenteuer war: Sie haben es wahrscheinlich richtig erraten: Ich war überzeugt, dass ich, eingesperrt in Isolation, locker die 6. Person sein würde, die das Rätsel löst. Lange Tage, die ich damit verbracht habe, dieses Buch zu lesen, ohne den Worten, geschweige denn den Sätzen einen Sinn zu geben, bin ich seitdem absolut nirgendwo hingekommen. 

Um es kurz zu machen: Ich habe dieses Buch die letzten Monate in meiner Tasche mit mir herumgeschleppt, ohne es auch nur bis zum Prozess der Neuordnung der Seiten oder der Identifizierung der Verbrechen geschafft zu haben. Ich bewundere die Idee des Buches immer noch absolut, da ich mich zugegebenermaßen selbst wie Sherlock Holmes fühle, aber ich bin sicher, wir sind uns alle einig, dass ich mich glücklich schätzen sollte, meinen Platz hier bei AMELI und nicht bei Scotland Yard gefunden zu haben.

FRANZI MUSS LESEN

Ich halte es kurz und einfach, konzentriere mich aber auf die wichtigsten Dinge, genau wie "101 Essays That Will Change The Way You Think", alles geschrieben von Brianna Wiest. Die Sammlung von 101 Essays bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell in verschiedene Themen einzutauchen, die alles von Beziehungen bis hin zu täglichen Routinen, Motivation und kognitiven Vorurteilen abdecken. Während dieses schnelle Eintauchen in den unbegrenzten Pool an verschiedenen Themen kein tiefes Eintauchen in jedes Thema ist, ist jeder Aufsatz definitiv mehr als nur ein schnelles "Eintauchen". Jeder Aufsatz hat für sich eine starke Position und bietet wertvolle Einblicke für Ihr Gehirn.

Was ich daran liebe, ist, dass sich dieses Buch und seine unabhängigen Essays auch an arbeitsreichen Tagen in einen engen Zeitplan quetschen lassen, da sie nie zu lang, auf den Punkt gebracht und perfektes Material sind, um während einer kurzen Pause die Seele baumeln zu lassen. Es ist ein großartiges Buch, aus dem Sie nehmen können, was Sie brauchen, je nach Stimmung und Wünschen. Einfach ausgedrückt: eine Lektüre, die genug gibt, aber nicht zu viel.

1 Kommentar

vice city url black market drugs

Hillcealp 21 Juni, 2022

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft